Home

Information

Mitwirkende

Tickets

Anfahrt

Unterkunft

Presse

Kontakt

Gästebuch

Partner

Impressum

Handwerker

Spieler

Theseus, Herzog von Athen

Egeus, Vater der Hermia

Lysander, in Hermia verliebt

Demetrius, in Hermia verliebt

Philostrat, Zeremonienmeister des Theseus

 

Squenz, ein Zimmermann (Prolog)

Schnock, ein Schreiner (Löwe)

Zettel, ein Weber (Pyramus)

Flaut, ein Blasebalgflicker (Thisbe)

Schnauz, ein Kesselflicker (Wand)

Schlucker, ein Schneider (Mond)

 

Hippolyta, Königin der Amazonen, mit Theseus verlobt

Hermia, Tochter des Egeus, in Lysander verliebt

Helena, in Demetrius verliebt

 

Oberon, König der Elfen

Titania, Königin der Elfen

Puck, ein Elf

Bohnenblüte, eine Elfe

Spinnweb, eine Elfe

Motte, eine Elfe

Senfsamen, eine Elfe

Macher

MONIKA HESS-ZANGER

. . . spielt und inszeniert seit 2006/07 am WBT. Hier ist sie in u. a. in Kleine Eheverbrechen, Der Gott des Gemetzels und in Misery auf der Bühne zu sehen. Regie führte sie bei König Ödipus und im März 2012 bei Gut gegen Nordwind. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie an der Otto-Falckenberg-Schule in München und war anschließend an renommierten deutschen Bühnen, u. a. an den Münchner Kammerspielen, am Deutschen Theater Göttingen, am Staatstheater Hannover und an den Wuppertaler Bühnen engagiert. Ihr Regietalent stellt sie erstmals in Köln unter Beweis, wo sie auch als Dozentin für Schauspiel tätig war.